Markt Kreuzwertheim

Heimat- und Quätschichfest 2018: Eröffnung und Oldtimer-Treffen

Anlässlich des 65. Heimat- und Quätschichfestes fand an der Eröffnung am Freitag, 31.08.2018, ein besonderes Schmankerl für alle Kfz-Nostalgiker statt. Thematisch passend wurde ein Treffen von zwei- und vierrädrigen Oldtimern, Youngtimern und Klassikern - überwiegend aus Kreuzwertheim - organisiert. Fans nostalgischer Karosserien kamen genauso auf ihre Kosten wie die Besitzer der Vehikels selbst. Schöne alte Fahrzeuge mit reichlich Chromzierrat und blank poliertem Lack konnten bewundert werden.

Nach der Festeröffnung am Turm durch Bürgermeister Klaus Thoma wurde Charlotte Möller von der ehemaligen Quätschichkönigin Edith I. (Edith Hörtreiter) mit den Insignien zur Quätschichkönigin 2018 als Charlotte I. gekrönt. Die musikalische Umrahmung übernahmen die Musikkapelle der Feuerwehr Röttbach und der Männergesangverein Kreuzwertheim.