Markt Kreuzwertheim

Umrüstung von Straßenlampen auf LED-Technik

10.10.2018 Bereits im Jahr 2017 hat sich der Gemeinderat aus Gründen des Klimaschutzes und CO2-Einsparung, mit der schrittweisen Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik befasst. In der Finanzplanung wurde hierfür ein Betrag von 25.000 € eingestellt. Mit diesem Betrag konnten zunächst 46 Lampen mit nicht mehr zeitgemäßen Energieverbrauch auf die hocheffiziente LED-Technik umgerüstet werden.

LED-Leuchte

Die Arbeiten wurden von den Stadtwerken Wertheim durchgeführt und im August 2018 abgeschlossen. Durch die Modernisierung kann pro Jahr ein Stromverbrauch von 15.156 kWh eingespart werden. Die entspricht einer Verbrauchsreduzierung um rund 86 %.

Zu den angefallenen Investitionskosten von rd. 24.614 €, wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit eine Förderung in Höhe von 6.153 € gewährt. Dies entspricht 25 % der Investitionskosten.

Kategorien: Aktuelles