Markt Kreuzwertheim

Radio Gong Bürgermeisterschaften

18.03.2019 Bürgermeisterschaften - Radio Gong in Kreuzwertheim ! Kreuzwertheim hat die Challange "Flashmob" für sich entscheiden können. 976 Tänzer kamen auf dem Festplatz zusammen. Das Organisations-Team ist begeistert und bedankt sich für jede Teilnahme. Auch beim Eventcheck waren sich das Team von Radio Gong mit dem unabhängigen Eventexperten Wolfgang Thiel von C.O.P.-Konzerte einig, dass Kreuzwertheim sich mit seinem Flair, der Infrastruktur und vor allem mit seinen engagierten Bürger/innen am eventtauglichsten zeigt. Somit steht Kreuzwertheim im Finale. Die nächste Aufgabe wurde gestellt: Spenden sammeln für Projekte der ortsansässigen Vereine innerhalb von 48 Stunden!

976 Teilnehmer tanzten zu ALVARO SOLER „La Cintura“

Radio Gong sucht auch heuer die coolste Gemeinde Mainfrankens. Kreuzwertheim hat es bis ins Finale geschafft und will natürlich jetzt auch gewinnen.

Welcher Ort sammelt für seine Vereine das meiste Geld innerhalb von 48 Stunden?

Spielregeln:

Jeder Ort der Top 2 Gemeinden des Radio Gong „Bürgermeisterschaft“ Wettbewerbes, kann Vereine und Projekte auf dem Spendenportal registrieren.   

Jeder Verein muss sich im Zeitraum vom 16.03.19 – 19.03.19 erfolgreich registrieren.        

Teilnehmen können nur gemeinnützige Vereine und Organisationen, die spendenberechtigt sind.
Im Zeitraum vom 20.03.2019 – 22.03.2019 werden innerhalb einer 48-Stunden Challenge Spenden für die jeweiligen Projekte gesammelt.            

Der Vereinsjackpot wird über das Spendenportal an die Gewinner verteilt.       

Näheres erfahren Sie über die Radio Gong Aktion auf dem Online-Spendenportal der Sparkasse Mainfranken: https://module.sparkasse-mainfranken.de/de/home/ihre-sparkasse/spendenportal-betterplace.html.

Ebenso stehen die Berater/innen der Sparkasse Mainfranken für Spendenfragen zur Verfügung. Egal wie die Radio Gong Bürgermeisterschaften ausgehen, der Verein kann nach erfolgreicher Registrierung sechs Monate lang auf dem Spendenportal für sein Projekt sammeln.

Auf der Webseite von Radio Gong können Sie immer den neuesten Stand zum Wettbewerb abrufen: http://bgm.radiogong.com/wettkaempfe/

Kategorien: Aktuelles