Markt Kreuzwertheim

Rathaus Kreuzwertheim.JPG

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist als festes Band zwischen der Gemeinde und der gewerblichen Wirtschaft Ausdruck der wechselseitigen Abhängigkeit. Attraktive Realsteuerhebesätze sind vorteilhaft für ansiedlungs- und investitionsbereite Unternehmen und dadurch auch für die Gemeinde - in Krisenzeiten ebenso wie in Zeiten normaler wirtschaftlicher Entwicklung. Die Gewerbesteuerzahlungen der Unternehmen sind die wichtigste originäre Einnahmequelle der Gemeinde.

Der Markt Kreuzwertheim hält bereits seit 1973 den Gewerbesteuerhebesatz konstant bei geringen 300 v.H.