Markt Kreuzwertheim

Oldtimer-Treffen zur Eröffnung des Heimat- und Quätschichfestes

10.04.2018 Sie haben einen Oldtimer - dann melden Sie sich! Wir feiern heuer das 65. Jubiläum unseres Heimat- und Quätschichfestes. Und wie bei jedem Jubiläum schwingen dabei ein wenig Nostalgie und viele schöne Erinnerungen mit. Thematisch passend dazu wollen wir am Eröffnungstag ein Treffen von zwei- und vierrädrigen Oldtimern, Youngtimern und Klassikern - überwiegend aus Kreuzwertheim - veranstalten.

Fans nostalgischer Karosserien kommen genauso auf ihre Kosten wie die Besitzer der Vehikel selbst. So können schöne, alte Fahrzeuge mit reichlich Chromzierat und blank poliertem Lack bewundert werden, die man vielleicht noch aus seiner Jugend kennt oder selbst einmal gefahren hat.

Die Fahrzeugbesitzer/innen können sich mit gleichgesinnten Sammlern und Veteranenliebhabern aus dem Ort treffen und austauschen. Deshalb bitten wir alle Kreuzwertheimer Oldtimerbesitzer/innen, an dem stilvollen Treffen teilzunehmen.

Es ist geplant, am Eröffnungs-Freitag, 31. August, ab 17 Uhr die Fahrzeuge in der Hauptstraße zwischen Haslocher Turm und Schloss als eine Art „Ausstellungsboulevard“ zu präsentieren.

Im Anschluss an die Eröffnungsfeier am Turm fahren die Fahrzeuge zusammen im Korso mit dem Festzug zum Quätschichplatz und können dort nochmals bewundert werden. Eventuell machen die Fahrer/innen dann noch eine gemeinsame Spritztour durch Kreuzwertheim.

Das älteste Fahrzeug erhält einen Sonderpreis und jede/r Teilnehmer/in Essen und Trinken im Festzelt.

Bitte melden Sie sich bei uns im Rathaus (Frau Barbara Scheer Tel. 09342-9262-0; E-Mail: scheer@vgem-kreuzwertheim.bayern.de ), damit wir die Planung rechtzeitig vornehmen können.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen.

Herzlichst
Ihr

Festausschuss mitsamt 1. Bürgermeister Klaus Thoma

Kategorien: Aktuelles